• Schweiz,
  • Deutsch

    Eine Geschichte geschrieben von der Liebe zur Schokolade

     

    Schon Firmengründer Rudolf Läderach hatte bei seinem Vater den Bäcker- und Konditorberuf erlernt. Im Jahr 1962 ergriff er dann die Gelegenheit, mit seiner Frau eine kleine Konditorei in Glarus zu eröffnen.

     

    Seine Begeisterung für Schokolade liess ihn feinste Kreationen entwickeln. Er revolutionierte die Truffes-Herstellung, indem er ein neuartiges Verfahren zur Anfertigung von dünnwandigen Schokolade-Hohlkugeln erfand. So brachte eine Kugel die süsse Erfolgsgeschichte von Läderach ins Rollen, die heute von der dritten Generation der Schokoladenfamilie weitergeschrieben wird.

    Mit Leidenschaft zu einem Angebot von Profis für Profis

    Die wachsende Nachfrage nach Lösungen zur Sortimentsergänzung führte in der Folge zu weiteren Pralinés-Kreationen und schliesslich zu einem heute einmalig breiten Angebot für professionelle Anwender: Läderach PROFESSIONAL. Dieses umfasst Schokoladen- und Konfektschalen in diversen Formaten und Grössen, eine breite Auswahl an frischen Pralinés, zahlreiche Konfektspezialitäten sowie viele saisonale Spezialitäten.